Offroad Ausflüge

Der zweite Tag im Harzvorland und schon war ich etwas unterwegs

Es ging für mich und meinen Bus entlang der „Straße der Romanik“ um mehrere markante Gebäude zu fotografieren.

Turmmühle, Kirche, Burgen standen auf dem Plan, aber alles hat nicht funktioniert.

Ich fand auch einen Insektenhotel samt Aushang.

Zur Burg Falkenstein kam ich leider nicht aufgrund mehrerer Straßensperren.

Ich war auch Offroad unterwegs auf steilen Feldwegen. Hat Spaß gemacht und ich habe sogar Übernachtungsplätze gefunden!

Blick auf die Konradsburg von einem möglichen Übernachtungsplatz mitten im Nix
Blick, u. a. auf Nachterstedt in der Ferne

Weitere Fotos und Informationen über die Konradsburg folgen …

Den Nachmittag verbringe ich chillig im Bus am Elternhaus. Hier haben ich einen neuen, ruhigen Parkplatz abseits der Straße.

Nachdem die Gesundheit gestern nahezu sehr gut war, gibt es heute Nachmittag einen kleinen Dämpfer. Sei es darum.

Grüße aus dem Harzvorland


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close