Start der Harzvorlandreise trotz Angststörung

Ich lehne mich jetzt weit aus dem Fenster und behaupte, in ca. 20 Minuten zu einer größeren Bullitour aufzubrechen

Mit zittrigen Gliedmaßen geht es in Richtung Harzvorland zur Familie nachdem ich mich über ein Jahr davor gedrückt habe.

Angststörung ist das Stichwort! Eine miese, kleine, nervige Angststörung, die mein Leben seit letztem Frühjahr im Griff hat.

Seit April 2021 hocke ich wie gelähmt auf der Couch und komme mit der Situation nicht zurecht. Auslöser des Schlamassels: erstmaliges Erbrechen.

Aufregung, Übelkeit, Würgereiz begleiten mich seit der Jugend. Die Symptomatik kommt und geht aus dem Nichts oder wird durch Stresssituationen wie z. B. erste Reisetage ausgelöst. Ich konnte damit umgehen, doch der Würfelhusten im letzten Jahr hat irgendeinen Schalter umgelegt, der nicht mehr in die Normstellung will.

Nach zig Versuchen, von den niemand etwas mitbekommen hat, außer vielleicht meine Nachbarn, die mich erst beim beladen des Busses sahen und kurz darauf beim Entladen, wage ich heute einen erneuten Anlauf.

Im Augenblick empfinde ich nur Stress. Ich muss fahre. Ich muss es schaffen. Der Spaß am Busfahren wird hoffentlich unterwegs kommen, auch wenn normale erste Reisetage schon immer gruselig für mich waren.

Übrigens: ich stehe auf einer Warteliste und werde wohl im Herbst endlich einen Therapieplatz bekommen. Hoffnung auf Hilfe ist also da!

Gleich geht es los und sollte ich es tatsächlich schaffen, dann möchte ich nach der Rückkehr in ca. 1 Woche, weitere Ausfahrten und kleine reisen unternehmen.

Ich weiß, die finanzielle Lage ist momentan bei Allen schwierig. Bei mir jedoch nahezu aussichtslos. Falls Ihr mir weitere Reisen ermöglichen möchtet, so beachtet den nachfolgenden Button. Danke.

Ich bedanke mich auch für die Aufmerksamkeit. Es ist eine private sache und ja, eigentlich wollte ich über Krankheiten nicht mehr schreiben, aber der Mut verschiedener YouTuber (z. B. Nessa und Viktoria) hat mich inspiriert und da ich gerade in dieser Sekunde Ablenkung vor dem Start benötige um nicht vollends durchzudrehen, entschied ich mich spontan dazu.

Ich klicke jetzt auf senden, greife die letzten Dinge und gehe zum Bus. Mal gucken wie weit ich komme. Ich melde mich von unterwegs! Schaut bitte auch auf Instagram!

Tschüss und auf bald, hoffentlich im Harzvorland!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close