Werkstatt / Meine Videos / Vom Narrowboat zur Megayacht

Wie versprochen gibts hier die Rückfahrt von Bergenhusen nach Eckernförde, im Bereich der Hüttener Berge …

Es ist Ostermontag gegen 11 Uhr und ich sitze daheim am PC um diesen Blogeintrag zu schreiben. Die Sonne scheint bei knapp 10 Grad.

Am morgigen Dienstag geht es für mich nach Flensburg. Ich bringe den Bus in die Werkstatt nach Langballig, wo er nicht nur neue Zahnriemen bekommt sondern auch einer TÜV-Prüfung unterzogen wird.

Ich gehe davon aus, dass die Achsmanschetten angemahnt werden, die eh gemacht werden. Außerdem werden die Bremsen fällig sein und hier und da gibts sicher auch Rostlöcher. Ich rechne daher mit einer Reparatur, die bis zu 2 Wochen andauern kann (dies hängt mit der Arbeitsweise der Werkstatt zusammen, da ich kein barzahlender Kunde bin und daher keine Prioritäten genieße. Ist eben so!). Am 1. Mai wird der Bus bestimmt wieder daheim sein!

Mir persönlich geht es weiterhin nicht so gut. Die dauerhaften Kopfschmerzen sind weiterhin vorhanden, der abgesagte Termin zum MRT wird demnächst nachgeholt. Wann erfahre ich in den nächsten Tagen!

Meine Videos in naher Zukunft

Wie man oben sehen kann, ist die Qualität der Kamerafahrten nicht sonderlich toll. Dies hängt mit dem Handy und den Vibrationen während der Fahrt zusammen.

Auf dem Telefon und ja, auch noch auf dem PC, kann man sich die Fahrten gut anschauen, aber auf dem Fernseher kommt es zu Pixelbildung.

In Zukunft werden meine Videos aus einer Mischung von je 1/3 Kamerafahrt, Drohnenflug und handgeführten bzw. Stativaufnahmen bestehen.

Und ja, ich werde einige Videos auch kommentieren. Ihr habt es so gewollt!!!

Vom Narrowboat zur Megayacht

Ich vertreibe mir die Zeit weiterhin auf YouTube. Momentan geht es viel um die Schifffahrt. Ich schaue mir z. B. Kanäle an, die sich mit dem Thema Narrowboating (England) befassen.

Desweiteren schaue ich Kanäle einiger Personen an, die auf einem Segelschiff leben.

Und natürlich sind auch meine geliebten Motoryachten in nahezu unendlicher Größe dabei.

Ansonsten gibt es aktuell nichts zu berichten, daher schließe ich und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.