Farbe in der Natur & im Aquarium


Es ist Dienstag, der 9. April 2019, die Sonne scheint, aber es ist relativ kühl draußen. Ich hatte heute meinen kleinen, ambulanten Eingriff an der Schulter (nix schlimmes, es wurde nur etwas entfernt) und warte nun auf die Heilung und auf gutes Reisewetter …

Allerdings schaut es im Moment nach Chaos in Sachen Reisezeitfenster aus, aber damit möchte ich Euch nicht langweilen. Es gilt nach wie vor: irgendwann bin ich unterwegs, oder eben nicht!

Ich habe gestern nach einem Parkplatz gesucht, den ich auf Google Maps gesehen hatte. Ich wollte nachschauen, ob man dort übernachten könnte. Nein, dies kann man nicht, aber dafür habe ich dort einen blühenden Baum entdeckt, den ich unbedingt mit dem Handy festhalten musste!

Nicht nur in der Landschaft gibt es nun wieder mehr Farben, auch in meinem Aquarium ist es seit gestern etwas bunter. Zu dem kleinen Schwarm Kardinalfische, von denen bisher nicht ein einziges Tier verstorben ist (!!!), habe ich gestern eine kleine Gruppe Platys gesetzt.

Eine kleine Gruppe Platys (rot, rotschwarz, goldschwarz) sind ins Becken eingezogen und sorgen für etwas Farbe im Aquarium.

Tja, und viel mehr gibt es gar nicht zu berichten, denn jetzt heißt es warten, warten, warten und irgendwann ist busfahren angesagt. Ob nun vor oder erst nach Ostern, wer weiß das schon …

Was ich allerdings schon jetzt sagen kann, ich werde beim Van Treffen am kommenden Wochenende in Grönwohld maximal als Tagesgast vorbeischauen.

Kommt gut durch die Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.