Raclette und Peter Weck


Am gestrigen Tag ist mein Racletteöfchen eingetroffen und musste direkt getestet werden. Ich sage nur eins: LEEEEECKER!!!!!!!

Das Ding ist klein und platzsparend, blitzschnell aufgebaut, sehr schnell heiß und bringt irgendwie auch etwas Stimmung.

Die Rede ist von meinem neuen Racletteöfchen fürs Auto, welches ich gestern daheim in der Wohnung getestet habe. Der schweizer Raclettekäse verleiht meiner Wohnung zwar einen würzigen Duft, um es mal ganz ganz vorsichtig auszudrücken, aber bissel Schwund gibts ja immer *ggg*.

Es gab einfach nur ein Schinkenbrot mit Käse um das Teil zu testen. Wo stelle ich wieviele Teelichter hin und so weiter muss ja irgendwie mal ausprobiert werden. Auch wie heiß das Teil wo wird und ob das im Auto auch sicher ist ohne das irgendwas zu fackeln beginnt.

Zum Essen gab es nette Unterhaltung. Ich schaue mir seit 2 Tagen jeden Nachmittag auf ZDF Neo die komplette Serie „Ich heirate eine Familie“ an, die ich schon damals sehr mochte. Bald kommt die Schneeepisode, eine der Besten wie ich finde.

Desweiteren gab es nette Gespräche auf Zello Funk. Ich werde dort so ganz langsam warm und unterhalte mich. Es bringt Spaß und Schweizer Feeling. Ja, auch die Sehnsucht den Bodensee erneut zu sehen, steigt und steigt und steigt und steigt, aber was will man machen, ist halt so!

Heute habe ich ein paar Besorgungen erledigt und mal eben schnell mit dem Handy fotografiert. Erst das schönste Haus auf dem Rathausplatz und anschließend noch den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus.

Jetzt kann das neue Jahr kommen. Ich will meine Termine zügig erledigen und dann eigentlich ab dem 8. Januar etwa in den Bus steigen und fahren, fahren, fahren. Ob das klappt und wenn ja, wohin, wird sich noch zeigen.

Die Chance in den Harz zu fahren ist aber gestiegen, vielleicht kann ich mir eine gute Reise zusammenbasteln. Vielleicht, vielleicht auch nicht, vielleicht, vielleicht auch nicht…

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und schließe für 2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.