Kleines Problemchen am Bus


Es gibt am Jahresende doch noch ein kleines Problem am Bus, aber es ist wohl nur ein Sensor, der gewechselt werden muss…

Mir ist das schon neulich aufgefallen. Der Bus orgelt manchmal beim Start und wenn er startet, springt die Drehzahl kurz stark hinauf (auf etwa 2000 Umdrehungen).

Heute hat er das wieder gemacht, ohne das ich mit dem dicken Fuß auf dem Gaspedal stand (was ich beim TDI ja nie muss beim Starten).

Die Recherche ergab, dass es wohl am G62 Sensor bzw. Geber liegt, der die Kühlmitteltemperatur überwacht. Nach den Feiertagen wird die Werkstatt der Sache auf den Grund gehen und das Teil ggf. tauschen.

Wenn das die letzte Panne in diesem Jahr bleibt, dann ist der Bus optimal durch das Jahr gekommen. Knapp 10.000 Kilometer gefahren, eine defekte zweite Batterie, die ich schon gebraucht und alt bekommen hatte, dazu jetzt dieser kleine Sensor, der vielleicht 12-15 Euro + Einbau kosten wird.

Meine Weihnachtseinkäufe habe ich heute vollendet. Jetzt habe ich Fressalien für eine Woche *ggg* und muss nicht mehr los. Können sich Andere ins Getümmel stürzen.

Ich wünsche einen angenehmen Start ins Adventwochenende


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.