Der Winter kommt!!!

Moin Moin aus dem sonnigen Ostseebad Eckernförde

Nachdem ich in den letzten Tagen immer wieder unterwegs war, bleibe ich nun erst einmal zu Hause, denn es gibt einiges zu erledigen…

Der Bus braucht jetzt etwas Pflege

So muss  beispielsweise der Bus winterfest gemacht werden. Nachts sinken die Temperaturen inzwischen in Richtung Gefrierpunkt und ich habe noch immer Sommerzeugs im Wischwassertank und der Eiskratzer liegt auch irgendwo im Nirgendwo.

By the way… der Bus braucht an sich eh etwas Pflege. Ich muss mich noch um die Dachluke kümmern  und es liegen noch immer viele Sachen im Wagen, die ich aus Sachsen Anhalt mitgebracht, aber noch nicht ausgeräumt habe.

Wintercamping im Schnee?

Wenn man den aktuellen Wetterprognosen vertraut, kann es möglicherweise schon kommende Woche den ersten Schnee geben. Mit Sicherheit nur ein kleines, weißes Häubchen, wenn überhaupt, aber das wäre doch schon mal was.

Ich hebe mir aktuell den Diesel auf. Nach den zwei Fahrten (Schleswig und Kappeln) werde ich erst einmal viel Zeit daheim verbringen. Ich freue mich auf den ersten Schnee und natürlich darauf endlich morgens im Schnee im Bus aufzuwachen, den Daunenanzug anziehen zu dürfen (ohne sooo stark aufzufallen) und durch den Schnee zu stapfen. Okay okay, fürs Stapfen wirds, falls überhaupt Schnee kommt, nicht reichen nächste Woche, aber wer weiß…

Was beschäftigt mich sonst so?

Ich weiß zwar nicht wieso, aber mir gehen aktuell ein paar Altkontakte aus früheren Internetzeiten nicht aus dem Kopf, aber die Kontaktaufnahme scheitert an einigen Dingen. Manche Leute gibts nicht mehr oder sie sind zumindest nicht im Netz zu finden.

Desweiteren mache ich mir, ohne auch nur 1 Wort geschrieben zu haben, Gedanken über das Aquaristik Tutorial, welches ich verfassen möchte.

Lust auf den Bau neuer Eisenbahnanlagen via EEP13 habe ich aktuell keine, aber das kann sich ja noch ändern.

Vorher muss aber bis zum Jahresende auch noch eine neue Tagebuchepisode auf http://www.daunenwg.de fertig werden…

Reisen im neuen Jahr

Natürlich denke ich auch schon an das kommende Jahr. Meine frühe Fahrt, die mich schon in der 3. Januarwoche ins Harzvorland geführt HÄTTE, wurde heute abgesagt, da der Zweck, für den ich dort gebraucht worden wäre, hinfällig ist. *schönerSatzbauLOL*

Schon im Januar nach Franken zu fahren kann ich also knicken…

Wobei die Dieselkasse eh leer ist und ob ich die Fahrt ab Sachsen Anhalt hätte starten können, wäre eh fraglich gewesen. Von daher lohnt es auch nicht sich jetzt darüber zu ärgern.

Weitere Neuigkeiten gibt es keine. Daher schließe ich und wünsche Euch ein schönes Wochenende!

MEIN TIPP:  Schaut Euch bitte noch die Beiträge Kappeln und Schleswig an. Es lohnt sich, denn es gibt dort reichlich Fotos!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.