Moin Moin aus dem grauen Ostseebad Eckernförde,

aus einem kurzen Trip in die Innenstadt wurde spontan eine kilometerlange Radtour durch die Natur…

Mein Kumpel und ich, wir wollen demnächst einige Radtouren abfahren und Wandertouren abgehen, die in einem neuen Prospekt der Touristen-Info aufgelistet sind. Um diesen Prospekt zu erhalten sind wir heute in die Stadt geradelt.

Nach einem kurzen Blick hinein stellten wir fest, dass die Touren gut, aber etwas weiter weg von Eckernförde liegen. Wir werden also mit dem Bus zum Startort fahren und dann die Touren starten.

Soweit – sogut, aber was machen wir jetzt? Dies war die Frage und da mein Kumpel erwähnte, dass man auch mal das Noor umrunden könnte, starteten wir diese Tour jetzt und sofort.

View this post on Instagram

Spontane Umrundung vom "Windebyer Noor"

A post shared by Frose460_De Brööömkopp on tour (@frose460_debroemkopp_on_tour) on

Im letzten Herbst bin ich diese Tour schon einmal gefahren. Dieses Mal ging es jedoch anders herum und es war auch nicht so matschig, wie damals.

In Sachen Reisen gibt’s nix Neues. Es ist leider weiterhin schlechtes Wetter angesagt an der Nordsee.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööomkopp