33443360wt

Moin Moin aus dem kühlen Ostseebad Eckernförde,

es ist Sonntag, der 12. August und so langsam nähert sich der Aufenthalt meines Opas dem Ende entgegen…

Für die Nacht vom Samstag auf den heutigen Sonntag hatte  ich mir, schon  wie in der Woche davor, den neuen Stellplatz in Kochendorf ausgesucht. Es war wieder sehr friedlich, der Wind ließ später  auch nach.

Letzte Nacht war ich erneut in Kochendorf, wie schon am Samstag vor einer Woche

A post shared by Frose460_De Brööömkopp on tour (@frose460_debroemkopp_on_tour) on

Es gibt großartig nix von der Übernachtung selbst zu berichten, es wiederholt sich halt alles täglich, dennoch macht VanLife echt Fun! Ich habe jetzt eine Woche lang im Bus geschlafen und letzte Nacht war es so frisch (10 Grad), dass ich sogar auf den Winterschlafsack wechseln musste, da es unter dem Sommerschlafsack ein bissel kalt wurde.

Herrlich diese erfrischenden Nächte!

Heute Abend geht es für mich nach Mohrberg und Morgen werde ich in Wohnungsnähe schlafen, da ich den Opa am Dienstag recht früh zum Bahnhof bringen muss.

Danach kehrt keine Ruhe ein, denn noch am selben Tag treffen meine Eltern in Eckernförde ein. Während sie hier  sind werde ich jedoch teilweise in der Wohnung verbleiben.

Neue Stellplätze habe ich jetzt erst einmal genug gefunden. Ich kann jetzt statt aus 3 Optionen zwischen über 10 auswählen und das ist doch schon mal was! Was aktuell regelmäßig ist, wird dann wieder zum Gelegenheitscamping je nach Lust und Laune, aber nochmal, trotz der Zwangslage (Flucht vorm Opa)  in dieser Woche, machen die Nächte natürlich Fun.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp