rubrik_blog

Moin Moin aus dem sonnig-windigen Ostseebad Eckernförde,

neben all den alten Reiseberichten aus dem Jahre 2013 möchte ich Euch natürlich auch auf dem neuesten Stand halten was das aktuelle Zeitgeschehen betrifft, denn es gibt ein paar nicht ganz unwichtige Neuigkeiten…

Es ist Freitag, der 6. Juli 2018 und nach zwei Tagen grau in grau gibt es  heute wieder Sonnenschein. Dazu weht ein frischer, stürmischer Wind.

Am Eckernförder Südstrand, wo ich gerne baden gehe, findet an diesem Wochenende das Strand Open Air Festival mit reichlich Musik statt. Ich werde die Gegend daher meiden und mich eher am Borbyer Strand aufhalten nachdem ich ein paar Tage Badepause eingelegt habe.

In dieser Woche gab es entweder Termine oder  zu erwartende Post, so auch gestern und heute. Magnesium in Hochdosierung ist gestern eingetroffen, Vitamin D wird heute folgen. Natürlich wird man nicht sofort etwas merken, aber es tut sich was!!!

Auch in Sachen Reisen gibt es Neuigkeiten. Ich beobachte bereits das Wetter für den Bereich ab dem 15. Juli, doch bisher sieht es einfach nur nach Hitze aus und das  ist schlecht.

Gut ist dagegen, dass ich nun doch nicht zwingend an der Nordsee entlang fahren muss, denn ich werde Anfang Oktober im Harzvorland erwartet…

hoym4

…und kann auch zu diesem Zweck sowohl Hin als auch Rückfahrt mit einem Umweg, z. B. an der Nordsee entlang, verbinden, da ich die Fahrt Ecke-Nachterstedt-Ecke bezahlt bekomme.

MACH DIR NUR KEINEN STRESS… kann ich mir jetzt also sagen und je nach Wetter entscheiden wann ich losfahre ohne mich zu sehr auf die Nordsee zu versteifen und mich dann wieder zu ärgern, wenn es zum 329872798. Mal nicht klappt.

Sodele, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und melde mich wieder.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp