rubrik_blog

Moin Moin aus dem chaotischen Ostseebad Eckernförde,

da melde ich mich heute doch einfach nochmal bei Euch, denn ich war unterwegs mit dem Bus und muss sagen, er läuft wieder seeeehr gut!

Die Reinigung des Ansaug/Abgas/Turbo/Wattweeeeeesick/Traktes hat sich gelohnt!!!

Ich bin mit dem Bus aus Eckernförde heraus gefahren, was gut war, denn in Eckernförde ist Markt und es gibt NULL Parkplätze, selbst in Borby ist alles zugeparkt. Wahnsinn was hier heute wieder abging!

Jedenfalls fuhr ich über Altenhof nach Bovenau. Mein Ziel war es dort von einer Privatperson Aquarienpflanzen zu kaufen. Ich hatte die Kamera dabei, denn ich wollte natürlich auch Rapsfelder fotografieren!

Nun denn… Rapsfelder habe ich zwar gefunden, aber 1. nur wenige und 2. ging natürlich die Sonne weg, als ich ankam. Ist eben so, aber immerhin konnte ich 2 Schnappschüsse mit der Kamera verewigen.

Rapsblüte 2018

Rapsblüte 2018

Danach ging es weiter über den NOK auf der Fähre in Sehestedt. Es gab keinen Stau und nur ganz geringe Wartezeit. Toll!

Auch auf der Rücktour lief alles glatt, abgesehen davon, dass ich keine Rapsfelder mehr finden konnte, obwohl ich nun eine andere Route fuhr.

So kam ich daheim an nachdem ich noch schnell einkaufen war und setzte die neuen Pflanzen ins Aquarium. So langsam ergibt sich ein gutes Bild. Das Becken wird komplett! Dicht bepflanzt, aber dennoch reichlich freie Fläche für die Fische und Versteckmöglichkeiten sind ja auch wichtig!

Nun ists aber gut. Das Aquarium ist komplett und ich kann den Anblick genießen! Am Strand war ich heute nicht, aber der Sommer beginnt ja auch erst…

Es grüßt ein zweites Mal aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp