Moin Moin aus dem verregneten Ostseebad Eckernförde,

für mich begann der Sonntag recht früh. Habe schlecht geschlafen und war Stunden vor dem Wecker (Formel 1) wach.

Gegen Mittag ging es dann raus in den Regen. Mein Kumpel und ich sind bewaffnet mit unseren Nordic Walking Stöcken durch den Friedwald gelaufen.

Irgendwann endete jedoch die gute Wegstrecke und wir standen am Abhang der Steilküste.

Nordic Kraxeling 2

A post shared by Marko Andrae Meyer [Frose460] (@marko_andrae_meyer) on

Also ging es runter, doch ein Baum lag im Weg.

Nordic Kraxeling 3

A post shared by Marko Andrae Meyer [Frose460] (@marko_andrae_meyer) on

Also wieder rauf und runter. Extrem steil und rutschig. Nix für ungelenke Menschen wie mich.

Nordic Kraxeling

A post shared by Marko Andrae Meyer [Frose460] (@marko_andrae_meyer) on

Nun denn. Wir fuhren Richtung Stadt und hielten an einer Eisdiele. Heute war der Kumpel dran mit einem Eis ausgeben.

Dabei entdeckten wir die örtliche CDU, die für freien Eintritt auf dem Minigolfplatz sorgte. Trotz Regen entschieden wir eine Runde zu spielen.

Minigolf. Das erste Mal und gleich gewonnen.

A post shared by Marko Andrae Meyer [Frose460] (@marko_andrae_meyer) on

Obwohl es für mich das erste Mal war, habe ich doch glatt gewonnen.

Nun geht’s auf die Couch. Ich wünsche einen schönen Sonntag Abend.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp