rubrik_blog

Moin Moin liebe Blogleser,

heute ist mal wieder ein grauer Herbsttag in Eckernförde, aber schon morgen soll die Sonne für 2 Tage herauskommen, ehe es auf lange Sicht richtig fies und grau wird.

Ich werde versuchen diese 2 Tage zu nutzen um noch ein paar herbstliche Laubfärbungsfotos zu schießen. Zu diesem Zweck werde ich wohl in der Region ein paar Wälder anfahren. Mal gucken was sich alles findet. Vielleicht entdecke ich ja unterwegs den einen oder anderen Übernachtungsplatz, den ich noch gar nicht kenne.

Es werden nur kleine Ausflüge sein und keine Reise! Einfach nur eine Erkundung der herbstlichen Umgebung anstatt daheim zu sitzen. Gerade gestern habe ich mir die Reportage Mit dem Camper durch den Yukon erneut angesehen, ich kannte sie schon. Diese Farben, diese Landschaft. Einfach nur irre.

http://www.ardmediathek.de/tv/Reisen/Mit-dem-Camper-durch-den-Yukon/hr-fernsehen/Video?bcastId=18910908&documentId=41574852

Dazu noch das passende Fahrzeug und die Tour ist perfekt :-).

In der Nacht von Montag auf Dienstag wird es richtig frisch. Der erste Frost mit Minus 2 Grad steht bevor. Mal gucken welchen Schlafsack ich nutzen werde, ob überhaupt und wenn ja, wo ich mich hinstellen werde um diese Nacht im Bus zu verbringen.

Ab Mittwoch wird es, wie schon angesprochen, schlechter. Daher möchte ich  gern diese Tage noch nutzen. Wenn auch nur in der nahen Umgebung bzw. direkt in Eckernförde, aber immerhin.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp