Moin Moin liebe Blogleser,

ich bereite mich weiter in aller Ruhe auf die Nordseetour vor und was passiert??? Ich bekomme womöglich einen Transportauftrag an die Ostseeküste, kurz vor Usedom.

Noch ist nix in trockenen Tüchern, aber es kann gut möglich sein, dass ich morgen noch einmal alle Pläne umwerfe und statt in Richtung Bremen ostwärts fahre.

Da ich heute nicht viel zu tun habe, werde ich mich einfach mal um die Schlafplatzrecherche für diese Region (Warnemünde, Rügen, Greifswald) kümmern. Schaden kann es nicht, auch wenn ich gedanklich eher auf Nordsee eingestellt bin.

Die Gesundheit ist seit 3 Tagen mal wieder schlechter, aber ich schau trotzdem nach vorn. Ablenkung habe ich genug. Zum Beispiel das Thema…

…Exp. Süddeutschland 2018

Der finanzielle Grundstein für die Bayernrundfahrt ist gelegt. Die Verlängerung an den Bodensee wird für mich immer reizvoller, auch wenn es keine Pflichtveranstaltung wird.

Ich erinnere mich täglich mehrfach an die diesjährige Tour, ist sie ja gerade erst wenige Wochen her. Ich denke dann immer, heute vor 2 Wochen warst Du in Lindau.

Lindau am Bodensee Und wenn im Fernsehen Dokumentationen über die romantische Straße laufen, kann ich behaupten ICH WAR DORT.

Genau dort hab ich geparkt!

Dinkelsbühl - Deutschlands schönste Altstadt

Dort hab ich die Kutsche fotografiert. Zwar suboptimal (Schatten), aber völlig egal!

Dinkelsbühl - Deutschlands schönste Altstadt

Dieses Haus hab ich gesehen und sogar den Hinterhof, der im TV nicht gezeigt wurde.

Rothenburg ob der Tauber

HERRLICH!!!

Sodele, dann warten wir mal ab was nun passieren wird. Ob Nordsee oder Ostsee. Ich bin zwar mal wieder gesundheitlich gar nicht gut drauf, aber dennoch werde ich fahren. Ich muss schließlich die 5 Sonnentage nutzen!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp