Moin Moin liebe Blogleser,

ich bin wieder im Ostseebad Eckernförde angekommen. Die Fahrt am Pfingstsonntag war sehr entspannt. Wenige LKWs, anfangs sogar wenig sonstiger Verkehr.

Es hat fast die ganze Zeit geregnet. Erst nachdem ich die Landesgrenze zu Schleswig Holstein hinter mir gelassen hatte kam die Sonne raus und der Regen war vorbei.

Wie schon gesagt, die Südentour ist nach wie vor, trotz allem hin und her, nicht abgesagt. Ich werde sie fahren! Doch nun konzentriere ich mich erst Mal auf die nordischen Reiseziele.

Ich wünsche Euch frohe Pfingsten!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp