Moin Moin liebe Blogleser,

ich bin gestern endlich in Richtung Harz gestartet und in Nachterstedt angekommen. Zuvor habe ich einen kurzen Zwischenhalt in Goslar gemacht um dort eine Bullifahrerin zu treffen.

Die erste Nacht habe ich dann auch direkt im Bus geschlafen. Vor der Haustür meines Elternhauses, also obwohlein anderes Bett zur Verfügung gestanden hätte.

Erste Übernachtung in Nachterstedt. Mitten im Ort.

A post shared by Frose460_De Brööömkopp on tour (@frose460_debroemkopp_on_tour) on

Die Nacht an der Straße war okay, an einem Samstag/Sonntag geht das. In der Woche vielleicht nicht gerade.

Der Ausblick bzw. Das Flair der Umgebung ist……… ähm, lassen wir das!

Nun heißt es Zeit mit der Familie zu verbringen.

Es grüßt aus dem Harzvorland

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp