Moin Moin liebe Blogleser,

ich komme gerade vom Arztbesuch und dem Einkauf zurück. Kein Grund darüber einen langweiligen Blogeintrag zu verfassen? Richtig! Aber, wenn man nach dem 10 minütigen Arztbesuch (es gab die ersten Vitamin B12 Spritze) wieder zu seinem Wagen kommt und feststellt, dass man 10 Euro zahlen darf, weil ab Januar nicht mehr 3 Parkplätze dem Arzt gehören sondern nur noch 2 und man selbst nicht aufs Schild geachtet hat, dann kann man sich schon mal gewaltig ärgern.

Ärgern über die Stadt Eckernförde, die immer mehr Parkplätze abschafft. Vor allem die kostenlosen gibt auch kaum noch demnächst, denn es wird kräftig gebaut… http://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/wirtschaftskreis-fordert-mehr-kostenfreie-parkplaetze-id15700696.html

Ärgern aber vor allem über sich selbst. Wer gucken kann, der ist eben klar im Vorteil. Ich hab den Fehler gemacht, also muss ich auch bezahlen. Fertig, Aus, Ende!!!

Hab ich auch das heutige Wetter erwähnt? Nein? Gut, hier ist es: Grau, nass, kalt, windig!

In diesem Sinne….   ICH WILL SOMMER (oder Schnee, und danach Sommer bitte!)

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andreae Meyer alias De Brööömkopp, dessen Laune sich gleich wieder bessern wird.