Moin Moin liebe Blogleser,

ich habe die erste Nacht seit langem hinter mir. Eiskalt war es. Aber die Dämmung hilft. Keine Feuchtigkeit im Bus!!!

Kalte Übernachtung Nähe Havelberg

A post shared by Marko Andrae Meyer [Frose460] (@marko_andrae_meyer) on

Aber wie gesagt… Eiskalt so ganz ohne Heizung. Am Morgen in „eisschuhe“ zu steigen macht wenig Spaß.

Fotografieren ging heute morgen auch nicht. Es war ganz Dichter Nebel!

Ich bin nun Nähe Wittenberg bis morgen. Dann geht es in den Harz!

Es grüßt aus Trebitz
Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp