Moin Moin,

ich bin heute morgen zu einem Tagesausflug an die dänische Grenze aufgebrochen. Es ging zuerst nach Mohrberg, wo ich mich mit Wolfgang etwas festgequatscht habe, dann weiter nach Damp. Eigentlich wollte ich auf dem Gut Damp ein paar Fotos vom Wagen schießen, aber 1. war der Himmel grau (obwohl Sonne angesagt war…) und 2. stand dort ein Schild befahren verboten. Also habe ich drauf verzichtet und bin direkt in den Hafen gefahren um mal eben ein paar schnelle Fotos zu schießen. Der Himmel riss kurz auf und so entstanden wenige Fotos. (Ihr seht jetzt ein kleinen Album mit 2 Foto)

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/sets/72157672123026223

Anschließend ging es weiter nach Kappeln, wo ich kurz etwas erledigen musste. Fotos habe ich keine gemacht, denn hier war der Himmel dann wieder grau in grau, ohne Sonne.

Also bin ich weiter gefahren Richtung Langballig, wo sich meine Werkstatt befindet. Ich wollte hier ein Logo für das Heck abholen, musste jedoch eeetwas warten, da vor mir noch ein Kunde dran war. Der Kunde fuhr einen richtig geilen T4. Kein Wunder, handelte es sich doch um Big Harry… *gg*

Logo eingesackt und weiter Richtung Holnis bzw. Glücksburg. Hier war das Wetter noch immer grau in grau. Also nur kurz auf den Parkplatz vom Schloss und drei Fotos geschossen. Für mehr war einfach kein Licht da. Daher ging das heut wieder ruck zuck.

(Ihr seht nun ein kleines Album mit 3 Fotos)

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/sets/72157674275254902

Ich fuhr nun nach Flensburg und wollte hier nach Sonnenwik. Ich meinte auch, ich wäre dort, war ich aber mal wieder nicht. Ich war beim WSC, etwa 200 Meter davor, aber nungut. Auch hier war der Ort interessant und viel wichtiger… das Licht war okay!

Entstanden sind u. a. diese Einzelfotos hier:

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30524181996/in/album-72157674275138192/

Hafenfototour durch Flensburg

Es ging weiter in den Osthafen. Von dort aus habe ich dann ein paar Aufnahmen von der Gegenseite gemacht. Der Himmel war jedoch milchig. Mit dem Licht im Rücken gelangen mir dann jedoch recht gute Aufnahmen wie diese Einzelfotos hier.

Hafenfototour durch Flensburg

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30560112475/in/album-72157674275138192/

Da ich noch so wenig Fotos vom neuen Lack habe, hier mal welche im Schatten mit etwas Architektur…

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30560116275/in/album-72157674275138192/

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30443638482/in/album-72157674275138192/

Ich habe dann die Uferseite gewechselt und bin in den Museumshafen gefahren um Richtung Osthafen zu fotografieren. Direkt als ich anlegte schwammen zwei Schwäne vorbei, die ich im Bild festgehalten habe während der Hintergrund dann schwammig wurde.

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30261343790/in/album-72157674275138192/

Alles in Allem würde ich sagen, es sind ganz gute Schnappschüsse entstanden. Die Wagenfotos lassen wir mal außen vor, aber okay. Am besten gefällt mir übrigens dieses Foto hier:

https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/30261342900/in/album-72157674275138192/

Sodele. Das soll es mit den Einzelfotos gewesen sein. Ich verweilte nicht weiter in Flensburg, da ich noch etwas vor hatte. Ich fuhr zurück nach Eckernförde. Ihr könnt nun noch einmal ALLE Fotos aus Flensburg in einem Album sehen. Einige habt Ihr oben schon gesehen, andere noch nicht. Also klickt Euch ruhig mal durch!

Hafenfototour durch Flensburg

Es war ein kurzer Tagesausflug ohne Übernachtung in der dortigen Region, aber ich war mal wieder unterwegs. Das passte schon. Zum Thema Reise in den Süden gibt es noch keine Entscheidung. Diese fällt am Donnerstag!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp