Moin Moin,

letzte Nacht war die 30. Übernachtung im Bus in diesem Jahr. Im Vergleich zum letzten Jahr liege ich gerade einmal 3 Übernachtungen vorn. Im Vergleich mit den anderen BB-Teilnehmern jedoch weit abgeschlagen auf Platz 6 (während die ersten 2 jedoch schon über 60 Nächte auf dem Zettel stehen haben).

Die Jahreswertung ist also futsch würde ich mal sagen, wenn manden noch kommenden Lack (das sind immerhin gute 3 Wochen Ausfall) einrechnet.  Selbstverständlich ist die nur Zahlenspielerei. Ich gehe nicht campen um eine Liste anzuführen, sondern ich gehe campen um die Natur zu erleben, das Busfeeling. Dennoch wäre ein Platz unter den ersten 3 schon witzig gewesen, aber vielleicht nächstes Jahr.

Ansonsten gibt es heute nichts zu berichten. Ich habe die Terminsache geklärt. Nun hoffe ich auf freie Zeit und gutes Wetter (zum Wochenende hin wird es wohl schlechter, egal in welche Richtung man guckt. Aus diesem Grund habe ich noch keine „Planung“ im Kopf um irgendeine Expedition in Angriff zu nehmen. Drei stehen auf dem Zettel. Nordseeinsel Eiderstedt/Haubarge, Nordseeküste in Niedersachsen + altes Land und Elbe, Ostseeküste und Rügen.

Schauen wir mal wann die nächste Tour nun tatsächlich ansteht.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp