Moin Moin liebe Blogleser,

da hatte ich doch nun wirklich mal wieder Pech mit dem Wetter. Auf der Hinfahrt Regen, auf der Rückfahrt Regen. Durch die Heide bin ich dennoch gefahren und habe auch zwei, drei mal angehalten um zu fotografieren. Aber ich bin weder mit dem Rad gefahren noch habe ich Hamburg näher gesehen.

Hier sind die Fotos…

Lüneburger Heide (bei Regen)

Dennoch werte ich das ganze jetzt einfach mal positiv. Grund: ich habe eine neue Lieblingsstrecke entdeckt, die ich beispielsweise nächstes Jahr zur Zeit der Heideblüte mal in aller Ruhe in Angriff nehmen kann.

Apropos Lieblingsstrecken. Ich habe auf der Bloghauptseite im Menü eine neue Seite angelegt auf der ich eben diese Lieblingsstraßen und auch andere Hotspots archiviere. Auf einen Klick ist man informiert und kann diese Straßen auch abfahren, sofern man dies mag. Die Seite wird nach und nach erweitert und hier findet Ihr sie: https://debroemkopp.wordpress.com/meine-hot-spots-lieblingsstrassen/

Ich werde meinen Bus, den ich wohl nun doch noch ein paar Tage länger behalten werde, da sich die Lackierung schon wieder verschiebt (grummelt hilft nix, ich muss einfach warten) wieder in den Beachmodus umwandeln und die örtlichen Strände abfahren bei dieser Hitze. Ich werde berichten.

Ach ja, die letzte Nacht habe ich mal wieder in Mohrberg verbracht. Wetter und Gelegenheit nutzen!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp