Moin Moin liebe Blogleser,

es ist der 24. Juni 2016 und ich rede heute mal ausnahmsweise nur über mich mich mich mich mich anstatt über das britische Wahlverhalten zu sinieren ^^.

Seit den Problemen mit der Speiseröhre/Säure werde ich von den Ärzten auf den Kopf gestellt. Heute morgen stand Ultra Schall auf dem Programm und siehe da… ich bin NICHT schwanger! Immerhin etwas!

Stattdessen wurde jedoch etwas anderes gefunden, welches weiterer Abklärung benötigt. Also wurde mir noch Blut abgezapft. Am Dienstag könnte es zwar sein, dass ich eine sehr sehr schlechte Nachricht bekomme, aber ich rechne einfach nicht damit und versuche positiv nach vorn zu schauen!

So. Aus diesem Grund war ich eben gerade am Südstrand eine Runde schwimmen. Die Sonne war zwar kaum da, dafür jedoch immer noch große Hitze. Es wird wohl heute noch richtig krachen.

Suedstrand2

Vom Wasser aus beobachtete ich wie doch tatsächlich ein Mercedes Vito den Weg zwischen Hauptstraße und Dünen befuhr. Dieser ist durch eine Schranke abgesperrt. Er fuhr Richtung Grillhütte und stoppte dann jedoch.

Ich dachte ich guck nicht richtig. Da baute der Fahrer doch tatsächlich sein Aufstelldach auf und richtete sich häuslich ein?! 5 Meter neben der sehr stark befahrenen Bundesstraße aus Kiel kommend ist dies zwar alles andere als gemütlich, aber dennoch kann man dies mal Strandparken nennen. Ich frag mich nur, wie der da rein kam…

Suedstrand1

Viel sehen kann man auf dem kleinen Foto nicht, aber glaubt mir einfach, der helle Punkt ist ein aufgeklapptes Aufstelldach auf einem MB Vito.

 

Zum Thema Fehmarn Bullitreffen muss ich auch noch etwas schreiben. Ich bin ja nun zum dritten mal nicht vor Ort. Schade, denn ich hätte gern einige Bullis gesehen, aber das Wetter ist ja auch nicht so berauschend an diesem WE. Was man so liest gibt es auf dem Treffen außerdem wohl großes Chaos. Für zig Besucher nur eine Hand voll Toiletten und Duschen, Stromunterbrechungen und Stellplatzchaos. Auch im dritten Jahr siegt also der Kommerz anstatt sich mal um die Bedürfnisse der Besucher zu kümmern. Da das Treffen dennoch ausgebucht ist, scheint es den Besuchern aber auch egal zu sein. Von daher…

 

Sodele. Mehr gibt es heute nicht zu berichten. Campingwetter ist momentan nicht, mir geht es besser als letztes Wochenende, aber noch lange nicht gut. In diesem Sinne… habt ein schönes Wochenende.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp