Moin Moin liebe Blogleser,

es folgenden nun zwei Hitzetage, die wohl auch heftige Gewitter bringen sollen. Bedeutet……. so wenig bewegen wie möglich, es sei denn man liegt im kalten Wasser der Ostsee ^^. Ab Sonntag soll es dann wieder mit 18 Grad und Regen weitergehen.

Die letzte Nacht habe ich daher noch einmal genutzt um im Bus zu schlafen. Dieses mal tatsächlich in Mohrberg. Gibt nix Besonderes zu berichten, war wie immer schön auf dem Grundstück von Wolfgang!

Kommt gut durch die Hitzetage.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp