Fotokette // Gimbal // neue YouTube-Kanäle

Die erste, kleine Dekoveränderung ist fast abgeschlossen. Die Kette mit Erinnerungsfotos an meine bisherigen Reisen wurde heute im Bus angebracht …

Über die Schönheit kann man nun sicher streiten. Ich bin auch noch nicht vollständig überzeugt und werde die Fotos sicherlich noch tausend mal von links nach rechts und umgekehrt schieben, aber das Grundprinzip gefällt mir und darauf kommt es schließlich an!

Eine Vielzahl von Fotos (hier nicht mehr zu sehen weil weiter links und noch halbfertig sortiert!) erinnert mich natürlich an die Reise durch Süddeutschland. Der Schwarzwald, der Bodensee, Laufenburg am Rhein (Schweizer Grenze) oder auch Tübingen sind einfach prägend. Gern würde ich erneut dort hinfahren und mir dieses Mal mehr Zeit lassen …

Gimbal zur Videostabilisierung

Am Dienstag war ich bekanntermaßen in Flensburg. Von meinem Funkerkumpel habe ich einen Gimbal abgeholt, der meine Videos in Zukunft stabilisieren sollte.

Einige werden jetzt sicher unken und fragen „Welche Videos denn, bis auf die Roomtour ist der YouTube Kanal ja vollkommen leer!“ und sie haben RECHT!

Noch ist der Kanal leer, aber ich mache mir bereits Gedanken über einen ordentlichen Trailer, über eine richtig gute Roomtour und so weiter. Dies ist nicht ganz einfach, aber ich bin dabei und es wird etwas kommen! Ich weiß nicht wann, aber es wird, versprochen!

Neue Lieblings YouTube-Kanäle entdeckt

In der Zwischenzeit kann ich viel lernen. Ich schaue mir sehr viele YouTuber an. Nicht nur rund um das Thema Vanlife, es sind auch Solo-Segler, Musiker und vieles mehr dabei.

Manchmal frage ich mich, wieso schaue ich mir jetzt 45 Minuten lang Jens von Vanamericana an, der in diesem Video seinen Kastenwagen aussaugt (kein Witz). Dennoch mache ich es und das Video ist gut und ich habe mir die Zeit vertrieben, denn reisen ist ja momentan nicht.

Dies sind meine aktuellen Favoriten:

The Petersens einfach nur geile Musik, aber Achtung – in Deutschland würde man den Stil zum Teil als Volksmusik bezeichnen. Sobald gejodelt wird, bin ich raus! *gg*. Das ich am Liebsten die blondgelockte Ellen mag, ist klar oder? 😀

CamperVibe ist ein Kanal, den ich erst gestern entdeckt habe. Ein lesbisches Pärchen aus England ist mit dem Van unterwegs, aktuell in Spanien. Die zwei sind richtig lustig und süß und der Hund ist natürlich auch knuffig. Schön anzuschauen, ich habe gestern Abend bestimmt 10 Folgen geguckt.

Oskar the Explorer ist mittlerweile auch Pflichtprogramm geworden. Ein deutsches Pärchen, unterwegs im Mercedes Düdo.

Fair Isle Sailing zeigt ein englisches Pärchen auf einem Segelboot.

Itchy Boots ist mit dem Motorrad unterwegs und stammt auch Holland.

Foxes Afloat zeigt ein schwules Pärchen aus England, die auf einem Narrowboat leben. Einer der beiden hat das Asperger Syndrom, genau wie ich.

2LaneLife sind Amerikaner, die mit coolen Bikes unterwegs sind.

WoMoGuide aus Österreich zeigt Gerfried (ja, er heißt wirklich so) mit seiner kanadischen Frau. Die zwei sind im Kastenwagen unterwegs. Die zwei wirken etwas merkwürdig, aber jeder Mensch ist anders, gell?! Gerfried hat wohl zu lang in Amerika oder Kanada gelebt (ich weiß es nicht wirklich), sein Sprachfehler ist lustig. Ich würde so gern das Wort Rhabarberbarbara von ihm hören wollen *fg*

Herman hits the road sind wieder zwei lustige Engländer, die mit einem alten WoMo unterwegs sind.

TiniePlanet stammt ebenfalls aus England und ist solo (mit Hund) unterwegs.

Bei all den genannten englischen Vlogs muss man eines sagen. Wird gekocht sollte man lieber wegschauen! Man kann sich kaum vorstellen was dieses lustige Völkchen als Lebensmittel zu sich nimmt. Teilweise unvorstellbare Kombinationen, die den Zuschauer kopfschüttelnd zurück lässt.

VanCityVanLife stammt aus Kanada und ist solo mit Hund unterwegs. Hier muss ich sagen, ja, tolle Videos, aber schon recht übertrieben. Er wirkt auf mich sehr amerikanisch/dramatisch.

Beispiel: Fährt er ins Gelände lässt er die Luft seiner AT-Reifen etwas ab und bereitet sich auf das superduperschwierige Terrain vor während vor ihm sein Kumpel mit einem 0815 Voyager, mit abgefahrenen Straßenreifen und normalem Fahrwerk, problemlos hindurch kommt. Ihr seht schon – eher amerikanisch übertriebene Schauspielerei!

Dies sind meine aktuellen Favoriten, wobei natürlich Kai aus der Schweiz von „TravelCampingLiving“, Robert aus Florida von „Traveling Robert“ und andere weiterhin zum Pflichtprogramm gehören!

An dieser Stelle schließe ich für heute. Es ist kalt in Norddeutschland und wer weiß, vielleicht kommt bald der erste Schnee. Das wäre doch mal was, nach 3 Jahren etwas Weißes in der Landschaft zu sehen!

Bleibt gesund!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close