Die Rückfahrt naht

Morgen, am Donnerstag, geht es zurück in den Norden ...

Bereits morgen starte ich mit einem ziemlich voll beladenen Bus in Richtung Eckernförde.

Zwischenstop wird in Wrist bei Neumünster sein. Danach geht es heimwärts.

Eigentlich fahre ich ungern diese 450 km in einem zug durch. Das habe ich auch gestern wieder gemerkt, als ich mit dem Opa in Thüringen war.

Wir sind statt 120km pro Strecke gut 200 gefahren, da überall Umleitungen waren. Die Rückfahrt war dann einfach nur anstrengend für mich.

Gut so, dass ich einen Bus habe und jederzeit einen Zwischenstop einlegen kann.

Morgen wird dies nicht gehen aufgrund der Ladung, die den Innenraum einnimmt. Alles nicht sonderlich schwer, aber groß bzw. sperrig.

Wieso ich schon morgen und nicht Samstag fahre? Aus der Harztour wird nix mehr, mangels Zeit. Ich würde jetzt nur noch auf Samstag warten und das ist doof. Daher wird heute gepackt und morgen früh das Sperrgut und ab geht es.

Schönen Mittwoch!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.