rubrik_blog

Moin Moin aus dem wechselhaften Ostseebad Eckernförde

ein langes, laaaaaaaaangweiliges Schlechtwetterwochenende ist endlich zu Ende. Jon Olsson hat seine Janni geheiratet, Vettel hat das F1 Rennen vergeigt, unsere Kandesbunzlerin kämpft um ihren Job. Nun denn…

Schauen wir lieber nach vorn, denn uns steht eine neue Woche mit Temperaturen über 25 Grad ins Haus. Ja, ich weiß, nicht mein Wetter, aber Badewetter ist Badewetter und so lang noch keine Feuerquallen da sind und überhaupt und Aus und Ende………..

Genau dies will ich nicht mehr! Grummeln, nörgeln, auch noch das kleinste Haar in der Suppe finden um etwas abzusagen oder oder oder!

Ich hatte am Wochenende Zeit mir eigene, alte Blogeinträge durchzulesen und da ich sie nicht gleich gelöscht habe, werde ich dies von heute an tun. Blogeinträge über Touren, die geplant wurden, aber abgesagt. Schlechtwettermaulereien und so weiter und so weiter und so weiter…

Wundert Euch daher nicht, wenn plötzlich statt der bisherigen etwas über 700 Beiträge plötzlich nur noch die Hälfte erscheint. Ich räume ab jetzt auf!!!

Auf in die neue Woche!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp

EDIT: Das ging schneller als gedacht. Aus 718 Beiträgen sind mal eben 544 geworden.