Möbel schleppen

Moin Moin,

eigentlich wollte ich am Sonntag losfahren, doch, wie Ihr lesen konntet, habe ich dies auf heute verschoben.

Gestern waren die Handwerker im Haus und haben nun einen Teil vollendet, so dass man im Haus umziehen könnte.

Ich wurde gebeten noch eine Weile hier zu bleiben und beim Möbel tragen zu helfen.

Nach dem Schlaganfall meines Vaters vor 2 Jahren werde ich natürlich nicht antworten, dass ich nicht kann und dringend den Bodensee sehen muss.

Zeitlich habe ich nun aber ein Problem. Ich muss am 14. In Eckernförde sein. Sollten wir das ganze heute Abend und morgen nicht schaffen, werde ich weniger als 2 Wochen Zeit haben. Dies würde eine erneute Verschiebung bedeuten.

Ich melde mich Freitag bei Euch.

Es ist jetzt kein Drama, auch wenn ich weiß, dass jede Verschiebung blöd ist.

Es grüßt aus dem Harzvorland

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp

Ein Gedanke zu “Möbel schleppen

  1. Ilona Wener schreibt:

    Tja da kann man wohl nichts machen. Als großer starker Mann wirst Du jetzt natürlich gebraucht. Ruhe Dich im Elternhaus danach noch etwas aus und fahre dann einfach in Ruhe im Herbst oder nächstes Jahr. Der Bodensee läuft ja nicht weg.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.