Moin Moin liebe Blogleser,

morgen soll es auf Reisen gehen, also bin ich heute noch mal mit dem Rad in die Stadt gefahren. Einen vorletzten Blick auf den Hafen werfen, ich bin ja nun einige Wochen nicht in „meiner“ Stadt.

26133482db

Neben dem üblichen Stadtbild gab es auf der anderen Seite jeden Menge Trubel zu sehen. Irgendwas ist hier schon wieder los. Ach ja, es starten ja heute die Eckernförder Sprottentage!

26133481wm

Zu diesem Zwecke sind auch wieder diese zwei „Komiker“ unterwegs, die gerade einer US-amerikanischen Reisegruppe en Eckernförder Fischfang erklärte.

26133480an

Ich habe mir den Vortrag mal kurz angehört und bin dann weitergefahren, denn ich hatte ja noch was vor heute. Also gings in den Fahrradladen zum Luftpumpen und anschließend noch schnell zum Friseur. Dann machte ich mich auf den Heimweg den Berg hinauf. Trotz keinerlei Übung in letzter Zeit kam ich dort sogar problemlos hoch, was mich selbst a weng wunderte.

Nun heißt es noch daheim die letzten Vorbereitungen treffen. Die Waschmaschine läuft und es sieht etwas nach Pack-Chaos aus, außerdem verspüre ich doch schon wieder dieses leise kribbeln in der Brust. Aufregung liegt in der Luft obwohl ich dies doch vermeiden will… Also dann, noch 1 mal schlafen und dann gehts rund! 😀

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp, der endlich aus diesem Blog einen Reiseblog macht!