Moin Moin,

heute ist der zweite Weihnachtsfeiertag und ich muss sagen, es war eine gute Entscheidung den Besuch bei der Familie abzusagen. Ich bin zwar schon längst wieder recht fit, aber eine vollkommen stressfreie Weihnacht, praktisch Tage wie alle anderen auch, liegt mir mehr als im Gewühl der Familie zu stecken und nicht wissen wohin mit den Gedanken.

So habe ich mich in den letzten Tagen damit beschäftigt in Sachen Mercedes Sprinter bzw. VW Crafter zu recherchieren. Warum? Ich kann ihn eh nicht bezahlen! Dennoch möchte ich gern wissen was geht, sprich was es momentan zu kaufen gibt und was meinen Vorstellungen entsprechen würde.

Bezugnehmend auf einen Blogeintrag von vor einigen Tage habe ich dann diese Montage erstellt:

crafter_alkoven

Sie zeigt diesen UK-Crafter, ich habe ihn blau eingefärbt und einen Alkoven ranmontiert. Dieses Geschoss wäre meine Traumvorstellung. Soweit, so gut.

Was gibt es in Deutschland zu kaufen, was diesen Vorstellungen in etwa entsprechen würde?! Gefunden habe ich 2 Dinge. Entweder einen La Strada Nova als edles Wohnmobil, ab 100.000 Euro aufwärts.

nova_m_aussen_de_de

Mir würde die L Variante mehr liegen, aber so in etwa schaut das schon gut aus. 200 PS, Automatik. DA GEHT WAS!!!!!

Zweite Alternative wäre ein fertig ausgebauter Sprinter. Qualität gut, allerdings bekäme man dies auch allein hin, wenn man einen leeren Wagen mit Hochdach kauft und ihn ausbaut (individuell und/oder provisorisch billig). Der Rondo XL ist natürlich hochwertig gebaut und seine 100.000 Euronen wohl auch wert. PS gibt es nur (warum auch immer, man könnte doch sicher auch den großen Motor nehmen?!?!?) 163.

Der Wagen ist auf jeden Fall cool. Fast 3,5m hoch und 7 Meter lang, aber alles dabei was man braucht.

 

Natürlich gibt es auch andere Themen, die mich beschäftigen im Moment. Auf Facebook und in zahlreichen Blogs wird davon gesprochen wie geil das Wetter doch wäre und wie schön es ist zu campen.

Ich sitze hier daheim (wohlgemerkt, ich habe keine Heizung sondern nur einen Heizstrahler, der Strom benötigt. Außerdem keine Dämmung und eine undichte Dachluke……..) während draußen der Sturm tobt und es regnet. Aber gegen Montag ist dies wohl endlich vorbei und es wird schöner.

Schöner, aber auch kälter!!! Man kann die Langzeitvorhersage auf Wetter.com zwar nicht so wirklich ernst nehmen, aber eine Tendenz ist immer absehbar…

wetter

…und die geht deutlich ins Minus.

Nungut. Ich war letztes Jahr campen am Borbyer Ufer. Dies werde ich wohl ab Montag nicht mehr machen, da die Knallerei losgehen wird. Also muss ich mir einen Ausweichplatz suchen. 3 Tage in Folge nach Mohrberg fahren auf den Stammplatz? Mit Strom, ja, aber dennoch wird es irgendwann auch langweilig.

Also mal schauen. Ich habe bis jetzt 47 von den 50 Übernachtungen, die ich mir für dieses Jahr vorgenommen hatte (letztes Jahr 25 von 25) erreicht. Mal schauen. Dies ist ja nur eine kleine Statistik ohne Wert. Ich muss also die 50 nicht in einer Manie voll machen. Ich würde aber gern! ^^

 

Für den Silvesterabend und den Neujahrstag habe ich auch schon Ideen. Die werden jedoch noch nicht verraten.

In diesem Sinne

Tschüß aus Eckernförde