FROSE#460 - DE BRÖÖÖMKOPP ON TOUR

Low-Budget Reisen mit dem VW-Bus, Fotografie, Transporte & einen Hauch von Vanlife

EEP-Eisenbahn.Exe Prof.

33443392ji

Moin Moin liebe Blogleser und Eisenbahnfreunde,

seit Sommer 2016 befasse ich mich wieder mit dem Thema Eisenbahnbau auf dem PC. Mittels Simulationssoftware EEP in der Version 11 (inzwischen ist es Version 13) habe ich bereits die ersten Anlagen erstellt. Diese möchte ich hiermit zur freien Verfügung stellen und biete sie kostenfrei zum Download an.

Erwartet bitte NOCH keine große Baukunst. Ich bin nach wie vor Anfänger, habe viele Ideen, aber an der Umsetzung hinkt es hier und da noch gewaltig.


Anlage „Matzeck“(Komplett vollendet!)

Halbautomatische Anlage nach Vorbildskizze (jedoch etwas abgewandelt). Es ist meine erste Anlage, die ich von Anfang bis Vollendung gebaut habe. Sie ist innerhalb von exakt 10 Bautagen am Stück entstanden und verfügt über zwei Fahrkreise. Außen herrscht Automatikbetrieb (Schattenbahnhof), innen kann rangiert und frei gefahren werden, wie man es selbst mag.

Hier gehts zum Download (8 MB):   http://meyer001.bplaced.net/eep/vollendeteanlagen/Matzeck_25022017.zip


Ausbauanlage „Fichtenwald und Panoramaschleifen“

Nicht zu Ende  gestaltete Anlage mit manueller Steuerung. Viele Fichtenwälder und Hügel/Berge sind auf der Anlage verbaut. Dazu gibt es 2 Städte, also 2 Bahnhöfe sowie einen weiteren Haltepunkt.

Link zum Anlagendownload: http://meyer001.bplaced.net/eep/ausbauanlagen/fichtenwald.zip


Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp, im EEP-Forum bekannt als SVT175

%d Bloggern gefällt das: