Grand California // Aquarium // Reisepläne


Auch wenn das Wetter aktuell grau in grau, nebelig ist, tut sich etwas in Eckernförde und meinem Leben …

Ja, hier ist es relativ still geworden. Wieso sollte man auch posten, wenn man eh nicht verreist?!

In den letzten Tagen war ich beim Arzt, habe Physiotermine vereinbart, meinen Kumpel nach Kiel gefahren, einen neuen Rutenhalter im Einzelhandel gekauft und dann habe ich auch noch mein Aquarium umgestaltet (mehr dazu weiter unten im Text).

VW Crafter Grand California – Verkaufsstart

Via Internet erreichte mich die Information, dass der Grand California nunmehr gebaut wurde und zum Verkauf steht. Die ersten Testberichte sind im Netz zu finden. Auto Motor und Sport, Spiegel, Auto Tester und wie sie alle heißen, haben den Wagen bereits gefahren und sind schwer begeistert.

Auch ich hoffe bald einen Grand California, nein nein, nicht zu fahren, aber zumindest zu Gesicht zu bekommen!

Fotoquelle: Auto Motor Sport
Fotoquelle: Auto Motor Sport
Fotoquelle: Auto Motor Sport

Aquarium neugestaltet

Im April diesen Jahres konnte ich das Einjährige „feiern“. So lang steht mein Aquarium inzwischen und bis auf wenige Kleinigkeiten wurde an der Einrichtung nichts geändert. Es sind bis heute noch die original Pflanzen drin und dies bleibt auch nach wie vor so.

Dennoch habe ich mich gestern, mehr oder weniger spontan, daran gesetzt und das Aquarium umgestaltet. Ziel war es mehr Schwimmraum zu schaffen und mehr Einblick. Dies habe ich geschafft!

Achtung, auf den nachfolgenden Fotos ist das Wasser noch etwas trüb von den gestrigen Umbauaktionen. Das wird sich wieder ändern!

Neugestaltung am 17. Mai 2019

Der Felsen ist von hinten nach links gewandert!

Die große Pflanze, die sich vorher links vorn befunden und mehr oder weniger den gesamten Bereich eingenommen hatte, befindet sich nun hinten rechts sowie zur Hälfte hinter dem Felsen (nicht wirklich sichtbar, aber als Versteckmöglichkeit ideal)!

Die Holzwurzel steht nun im Wasser während die Vallis (eigentlich Hintergrundpflanzen) nach vorn links versetzt wurden. Dies hat aber seinen Grund, denn eigentlich ist vorne nicht vorne, sondern eher die gesamte vordere rechte Ecke ist praktisch die Draufsicht und links vorn sowie rechts hinten sind praktisch die hinteren Ecken. Klingt verwirrend, ist aber so.

Die Fische haben jetzt viel mehr freien Schwimmraum zur Verfügung, wobei es weiterhin mehr als genug Versteckmöglichkeiten gibt.

Hier und da gibt es noch Kleinigkeiten, die beim nächsten Wasserwechsel angepasst werden. So sitzt die steinhöhle noch nicht perfekt (ich habe einen Blick dafür und schon 1 cm mehr Schräglage verändert das Bild komplett zwischen „einfach mal hingeworfen“ und „genau angeordnet“!

Mögliche Reisepläne

Wie ich oben schon angedeutet habe, liegt mir jetzt ein Physioplan für meine Rückenproblematik, die von der Hüfte ausgelöst wird, vor. Von Montag an bis Mitte der dritten Juniwoche habe ich nun ein freies Reisezeitfenster, das ich je nach Gesundheit und Wetter nutzen kann.

Dies ist natürlich wieder einmal keine Ankündigung, denn ich muss schauen wie ich klar komme, aber ich habe mir vorgenommen die Zeit irgendwie zu nutzen, und wenn es auch nur eine „kleine“ Fahrt an die Müritz wird, aber ich werde versuchen zumindestens eine Fahrt auf die Reihe zu bekommen bevor der Sommer kommt und mir die Hitze wieder zu viel wird.

In den Harz wird es aber definitiv nicht gehen, ich kann mir alles frei aussuchen und die Optionen sind Nordsee (Ostfriesland), Ostsee und die Müritzer Seenplatte.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.