Regen, Wind und Nebel – es gibt kein Entkommen, oder etwa doch???


Wir haben Februar, also Winter. Daher sollte man sich nicht über niedrige Temperaturen und Schlechtwetter beschweren, aber schön ist nun wirklich anders…

Es ist Donnerstag, der 7. Februar 2019 und ich sitze an meinem Schreibtisch. Schaue ich nach draußen, so kann ich die Ostsee heute nicht erkennen, denn der Himmel ist einheitlich grau, es ist neblig trüb, es schüttet und Wind ist auch schon da.

Für die nächsten 4 Tage wird sich daran wohl nichts ändern. Es soll zwar weiterhin mild bleiben bei Temperaturen rund um die 10 Grad plus, aber dazu kommt am Wochenende noch ein richtiger Sturm mit Orkanböen.

Obwohl sich meine Dieselkasse gestern und heute auf wundersame Art und Weise etwas gefüllt hat, werde ich also auch weiterhin erst einmal im Ostseebad Eckernförde verweilen und auf besseres Wetter hoffen.

Kurztrip an die Mecklenburger Seenplatte?

Es ist mal wieder soweit! Mir fällt langsam aber sicher die Decke auf den Kopf. Eckernförde ist gut und schön und toll und überhaupt, aber so langsam müsste ich endlich mal wieder etwas Neues sehen und für diesen Zweck habe ich mir die Mecklenburger Seenplatte ausgesucht…

Es soll irgendwann demnächst (wenn es vor allem das Wetter zulässt) in Richtung Schwerin, Plau am See, Malchow, Rheinsberg, Neustrelitz gehen.

Malchow, Quelle: Wikipedia

Vielleicht in Verbindung mit einer Tour ins Harzvorland, so dass ich ab Rheinsberg dann in Richtung Süden fahre. Das muss sich alles ergeben, genau wie die richtigen Wetterverhältnisse.

Die gerade wieder leicht gefüllte Dieselkasse würde diese Tour knapp ermöglichen, wieso also nicht einfach machen?!? Okay okay, da wäre noch das Problem mit dem Dieselfilter. Der Wagen springt zwar aktuell tadellos an, aber was ist, wenn wir wieder Frost bekommen?! Wenn ich irgendwo in der Pampa stehe, dann stehe ich.

Daher ist dies keine feste Ankündigung/Planung. Ich werde nicht morgen losfahren und auch nichts für kommende Woche planen, sondern sobald Wetter, Lust und Laune stimmen und die Sache mit dem Dieselfiltertausch in Angriff genommen wurde!

Bleibt einfach dran und schaut ab und zu hier rein. Vielleicht könnt Ihr irgendwann spontan einen Tour-Ticker lesen in dem steht…. ICH BIN WIEDER UNTERWEGS :-)))).

Bis dahin, kommt gut durch das Sturmwochenende und wie gesagt – nagelt mich jetzt bitte nicht auf diese Tour fest und am Ende wirds wieder nix, Ihr kennt mich ja inzwischen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.