33443392ji

Moin Moin aus dem wechselhaften Ostseebad Eckernförde,

eigentlich sollte ich jetzt bereits eine neue Küchenspüle stehen haben, doch die Handwerker haben abgesagt und alles auf Morgen verschoben. Nun denn, warten wir einen Tag länger und vertreiben uns die Zeit…

Eisenbahnbau war auch gestern und  heute angesagt. Die Anlage „Drei Eichen“ wird langsam ansehnlich. Es wurde etwas Farbe aufgetragen. Das normale Anlagengrün ist nun verschwunden und wurde durch ein satteres Grün ersetzt, welches mit Blümchen, Moos, Waldboden, Steinen und und und versetzt ist.

Die Usernennung (Forum) SVT175 wurde ordentlich gestaltet.

Die ersten Testzüge rollen bereits!

Okay okay okay, 2 Ikarusbusse im laufenden Verkehr und im Vordergrund ein Aldi. Aber bissel Schwund gibts immer *gg*.

Der Ortskern des kleinen Dorfes lässt sich aber wirklich gut anschauen.

33681370wh

Noch fehlt einiges an Kleinkram. Man glaubt gar nicht was es ausmacht plötzlich auf der Anlage Gullideckel oder eine Telefonzelle zu finden. Von einfach hingeklatscht wandelt sich sofort alles in Richtung Realismus und das nur durch 3 Handgriffe.

Spontan ein Neues/Gebrauchtes Stativ erworben

Bei einem kurzen Ausflug in die Stadt, man will ja nicht den ganzen Tag am PC sitzen, musste ich heute Geld ausgeben, was ich eigentlich gar nicht wollte, aber für echt kleines Geld habe ich heute dieses tolle Stativ erworben in einem Gebrauchtwarenladen.

View this post on Instagram

Neues Stativ besorgt!

A post shared by Frose460_De Brööömkopp on tour (@frose460_debroemkopp_on_tour) on

Praktisch Neuzustand, wackelt nicht. Schnellverschluss für den Kamera. Haken um ein Gewicht einzuhängen um das Ding zu stabilisieren. Dazu Wasserwagen und viele Verstellmöglichkeiten, die alle sehr leichtgängig sind. Was will man denn mehr?!?!?

Dazu dieses leichte Gewicht und eine Tragetasche gab es auch noch mit dabei.

Demnächst werde  ich also wieder auf Motivjagd gehen (Das Foto Schwansensee oben ist schon was älter. Es stammt sogar noch aus meiner alten Panasonic Kamera), nicht nur auf Reisen. Ach ja, geangelt wird in diesem Jahr auch noch, versprochen. Ab Oktober geht es los, dann startet die Brandungssaison!!!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp