rubrik_blog

Moin Moin liebe Blogleser,

so sieht die aktuelle Statistik aus: https://frose460.de/uebernachtungen-im-bus-2017/

65 Nächte habe ich also in diesem Jahr bereits im Bus verbracht. Ich liege  im BB in der Wertung aktuell auf Platz 2 mit 6 Nächten im Rückstand.

Über den Daumen gepeilt, ohne Standheizung, werden allerdings nur noch etwa maximal 10 hinzukommen bis zum Jahresende. Von daher werden den Sieg wohl andere unter sich ausmachen, aber ich denke auch schon an das nächste Jahr.

Reiseplanung 2018? – es gibt keine!

Ich rede von den Reisen und Expeditionen im Jahr 2018 und nicht vom Sieg in irgendeiner Gagawertung!

Ohne Standheizung werde ich wohl wieder nur wenig fahren und selten im Bus übernachten. Mit Standheizung sieht dies schon anders aus. Ich muss zwar nun nicht in der 2. Januarwoche im Harzvorland sein, aber ich kann natürlich zum Jahreswechsel im Bus unterwegs sein.

Eines werde ich für 2018 jedoch nicht machen. Eine Planung.

Ich habe eine wirklich lange Liste von Touren, die ich als Option  ziehen kann, je nach Bedarf. Dazu habe ich ein paar Termine, hier werden noch welche hinzukommen. Alles voran steht aber der TÜV im März/April.

Es gibt sicherlich auch zeitliche Beschränkungen wie z. B. die Obstblüte im Frühjahr und  die Lüneburger Heideblüte im Spätsommer, aber ich werde jetzt nicht anfangen das komplette Jahr durchzuplanen und dann schon in der ersten Januarwoche alles umzuwerfen!

Reisen finanzieren

Egal wohin ich reisen möchte, das Jahr 2018 muss auch erst einmal finanziert werden. Neben den Dieselspenden https://frose460.de/paypal-spende/ habe ich dazu auch noch zwei andere Punkte im Blog.

Creativdesign: Ich kann Webseiten erstellen und pflegen, Grafiken basteln, Fotos  bearbeiten. Dies alles könnte Geld einbringen, solltet Ihr also Bedarf haben – ich möchte mir das Geld erarbeiten!

Link zur Seite: https://frose460.de/creativ-design/

Flohmarkt: Ich habe hier im Blog eine Flohmarktseite eingerichtet. Auf dieser biete ich einige Dinge zum Verkauf an. Meistens handelt es sich um Kleinkram. Ein Navi, eine Daunenjacke oder was auch immer. Schaut ruhig auch hier mal hinein bitte!

Link zur Seite: https://frose460.de/flohmarkt/

Zur Information:

Ich habe dies jetzt einmal erwähnt und dies soll es gewesen sein. Ihr werdet in den nachfolgenden Blogeinträgen keine täglichen Hinweise darauf finden!

Dieselspenden erhalte ich äußerst selten (sehen wir einmal von der Südentour in diesem Jahr ab) und das Geld wird wirklich nur für Diesel eingesetzt und nicht zum Kauf von Daunenjacken, Lenkrädern, DVD-Gerätschaften oder gar für einen Syncroumbau (der ja nun, abgesehen davon, abgesagt ist)! Der Gedanke, ich würde hier jeden Monat hunderte Euros einnehmen und mir davon ein gutes Leben machen ist falsch!

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp