Moin Moin liebe Blogleser,

vorerst wird aus der Fahrt nichts. Das Wetter ist zwar Bus Mittwoch, mit Glück bis Donnerstag gut, aber ich werde dennoch daheim bleiben und nicht Mal nach Hamburg und Jork fahren.

Den letzten Anstoß gab mir gestern die Gesundheit… Ich muss es heute langsam angehen. Taschen + Fahrrad tragen, der ganze Abfahrtsstress, der bei mir immer entsteht, ist nicht drin.

So werde ich vielleicht heute Abend campen fahren, in der Woche angeln und etwas fotografieren.

Das Wetter beobachte ich nebenbei auch. Vielleicht ergibt sich in einer Woche eine Chance. Ich muss jetzt wieder runterfahren, hilft nix. Ich muss mich der Gesundheit anpassen. Heute schlecht, morgen wird es besser, ich kenne das.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp