Moin Moin liebe Blogleser,

während es an der Ostseeküste dauerhaft regnet habe ich mich ans Werk gemacht und das Roadbook für den Bereich Franken, Main, Donau erstellt. Ich muss sagen, allein auf dem Papier klingt es faszinierend, sind doch einige, zum Teil unerwartete Highlights dabei.

Klar, Würzburg, Rotenburg, Dinkelsbühl und so weiter hatte ich ja schon immer auf dem Zettel, aber solch kleine Orte wie Kelheim an der Donau mit dem Kloster Weltenburg oder die Walhalla bei Regensburg?! Ich bin der Meinung – muss man doch einmal gesehen haben und ich hoffe darauf, dass dies noch in diesem Jahr, um genauer zu sein, in der zweiten Augusthälfte, klappt.

Ansonsten gibt es keine Neuigkeiten. Ich warte auf die neue Woche. Aufgrund des Regens habe ich nicht vor zum Bullitreffen nach Kropp zu fahren. Die Wiese ist keine Wiese mehr sondern ein Matschfeld. Ich verzichte freiwillig darauf bei Regen dort rumzutanzen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende trotz dieser Wetterbedingungen.

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp