Moin Moin liebe Blogleser,

In Nachterstedt sind die Taschen soweit gepackt, aber ich muss noch ein klein wenig Geduld aufbringen bevor ich abreisen kann.

Es wird zurück in den Norden nach Eckernförde gehen, denn an der Vorhersage hat sich nichts geändert. 

Die Expedition Süddeutschland ist auf den 11. Mai verschoben! 

Geht nicht anders, ich hatte mir das auch anders vorgestellt, aber das Wetter -3 – 12 Grad bringt nun wirklich keinen Spaß!

Es grüßt aus dem arschkalten Harzvorland

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp