Aufgrund mehrerer Umstände wird die Abfahrt noch einmal um einen Tag verschoben.

Moin Moin liebe Blogleser,

Ihr kennt dies ja schon von mir. Ich verschiebe Abfahrten oft. Hier sind aber mehrere Gründe zutreffend, für die ich nicht verantwortlich bin.

Mir passt das aber dennoch ganz gut ins Konzept da der Stauwarner schon jetzt reichlich Verkehr voraussagt, das Wetter mies ist (reichlich Wind und Regen) und dazu auch noch die Ferien in Niedersachsen beginnen. Das Ganze an einem Freitag. Da muss man sich nicht ins Getümmel stürzen. Morgen wird es ruhiger, also fahr ich eben morgen.

Also, keine Sorge. Ich fahre schon noch los…

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp