Moin Moin liebe Blogleser,

„why me“ heißt der nachfolgende Song, den ich Euch hier per Videolink zur Verfügung stellen möchte. Eine witzige, schwungvolle musikalische Darbietung. Der Text passt jedoch auf meine damalige Stimmung, denn der Mai war gar nicht so toll…

Eigentlich ist der Mai MEIN MONAT! Ich habe Geburtstag, es fängt an zu blühen, die Angelsaison kommt so richtig in Fahrt, ebenso die Fahrradsaison. Leider kam Ende April ein neues, altes Symptom hinzu welches mir den Spaß nahm.

Anstatt zu reisen war ich daher nur in der Region unterwegs. Ich habe Radtouren unternommen, war in Rendsburg auf dem Oldtimertreffen, habe Rapsfelder fotografiert und trotz gesundheitlicher Probleme dann doch noch eine Nacht auf dem Mohrbergtreffen bei Wolfgang verbracht.

27747619lh

Ich stellte mir oft die Frage, warum ich??? Warum? Wieso nun wieder etwas anderes und noch mehr dazu und noch mehr und immer mehr?! Doch das jammern half natürlich nix, ich musste dort einfach durch. Den gesamten Sommer. Dennoch bin ich dann doch noch etwas gereist…

Hier geht es zu den Mai-Blogeinträgen. Viel Spaß beim Stöbern 🙂  https://debroemkopp.wordpress.com/2016/05/

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer alias De Brööömkopp