Moin Moin liebe Blogleser,

bei strahlendem Sonnenschein bin ich heute Mittag aufgebrochen zu einem kleinen Ausflug. Ich dachte mir, auch wenn der Himmel nicht gerade perfekt zum fotografieren ist (milchiges Licht ist so gar nicht meins…), sollte ich doch zumindest mal den Leuten auf dem Treffen guten Tag sagen, wenn ich mich schon angemeldet hatte und dann nicht vorbeigekommen bin.

Also fuhr ich über die Schleibrücke durch Lindau und dann weiter nach Schleswig um auf der Freiheit nachzuschauen, was dort zu abgeht.

Sowohl einzelne Wohnmobile, angefangen vom kleinen T4 bis hin zum großen Vollintegrierten, waren bereits vor Ort.

freiheit2

Ebenso ein Teil meiner Bekannten aus dem Forum mit ihren ganz eigenen, man könnte auch sagen eigenwilligen Fahrzeugen :-)))))

freiheit4

freiheit6

Am Osterfeuer wurde auch schon kräftig gearbeitet. Heute Abend steigt hier die große Party. Für mich ist dies natürlich wieder mal nix, daher habe ich noch schnell ein paar Fotos geschossen und mich wieder vom Acker gemacht in Richtung Hafen!

freiheit3

freiheit5

 

Dort angekommen fand ich auch einen Parkplatz, was schon fast an ein Wunder grenzte. Also parkte ich und begab mich zu Fuß auf Wanderschaft um Hafen und Domfotos zu schießen bevor ich später noch in die Fischersiedlung Holm ging.

Hier aber erst mal ein paar Hafenfotos:

Wie man sehen kann, hat die Zukunft in Schleswig bereits Einzug gehalten. Steckdosen für E-Autos sind hier zu finden. Sehr gut wie ich finde! Auch die Tatsache, dass diese Plätze sehr gut genutzt werden.

In der Fischereisiedlung Schleswig Holm stieß ich dann auf wunderschöne Häuser und diesen einmaligen Friedhof, umgeben von holprigen Straßen und den erwähnten Häusern.

sl_holm9sl_holmfriedhof

Ein fantastischer Ort! Ich habe selten so etwas schönes gesehen! Idylle pur! Wie mag das hier nur im Sommer aussehen, wenn alles blüht… ich glaub, ich muss hier wieder her fahren! Ist ja nur 25 km entfernt!

Für mich ging es anschließend wieder nach Hause. Ihr habt jetzt jedoch die Möglichkeit sämtliche Fotos anzuschauen. Auf Flickr sind bereits alle fertig bearbeitet zu sehen. Einfach den folgenden Links anklicken!

Fotos der Siedlung Holm, vom Dom und aus dem Hafen: https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/sets/72157665857156720

Fotos des Geländes „Auf der Freiheit“: https://www.flickr.com/photos/ecktown_snapshots/sets/72157666402270765

Es grüßt aus dem Ostseebad Eckernförde

Marko Andrae Meyer, alias De Brööömkopp